14:18:42 03.02.2018

Solo peilt gegen erstarkten Aufsteiger Recklinghause

Scheeßel - Der Januar verlief nicht gerade so, wie es sich die Avides Hurricanes erhofft hatten – drei Pflichtspiele, drei Niederlagen gab es für die Zweitliga-Basketballerinnen.

„Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für unseren ersten Sieg in diesem Jahr“, findet deshalb auch Coach Mahir Solo, dessen Team am Sonnabend (17 Uhr) in Scheeßel den Tabellenvorletzten Citybasket Recklinghausen erwartet.

Auch wenn der Aufsteiger aus dem Ruhrpott am Mittwoch in eigener Halle gegen den Spitzenreiter OSC Panthers Osnabrück machtlos war (57:78), hat er sich doch im Laufe der Saison enorm gemausert – vom designierten Absteiger zum Überraschungsteam. Nach neun Niederlagen in Serie gab es in den jüngsten sechs Spielen vier Siege.

Die Bosnierin Lejla Bejtic – die allerdings beruflich verhindert sein soll – und die Amerikanerin Kiana Robertson sind auf den kleinen Positionen die zentralen Figuren. Auch die langjährige Erstliga-Centerin Britta Worms ist sehr wertvoll.

Bei den Hurricanes steht ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Centerin Birte Riebesell (Rückenschmerzen). Endgültige Klarheit in puncto Kader erwartet Solo deshalb auch erst am Spieltag. - maf

Rotenburger Kreiszeitung