17:24:29 03.07.2017

Power und Routine für die Falcons...

...kommt mit Gergana "Geri" Georgieva in der kommenden Saison zu den Falcons. Coach Jay Brown ist happy. "Geri war immer schon meine Wunschspielerin - jetzt hat es endlich geklappt", sagt Brown, der schon immer von der Spielweise und der Power von Georgieva angetan war. Georgieva ist eine sehr vielseitige Spielerin, sie kann auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden und kann trotz ihrer "nur" 181 cm sehr gut rebounden und gegen größere Spielerinnen verteidigen. "Sie ist ein Powerpaket, dass trotz ihrer großen Erfahrung immer noch mehr dazu lernen möchte und in Training und Spiel immer alles gibt", so Brown. 
Auch Georgieva freut sich in der kommenden Saison für die Falcons zu spielen. "Nachdem der Abstieg von Mainz feststand war ich schon sehr traurig darüber, schließlich habe ich in Mainz sehr lange gespielt und fühlte mich dort quasi wie zuhause. Für Regionalliga bin ich aber einfach noch zu jung und daher kam das Angebot von Bad Homburg genau richtig", erzählt sie. 
Die sympatische Spielerin wird bei den Falcons auch als Trainerin arbeiten. "Geri wird uns im weiblichen Bereich unterstützen, sie wird den Bundesliganachwuchs individualtechnisch betreuen und auch die 2. Damenmannschaft übernehmen, in der viele unserer Nachwuchstalente trainieren und spielen. Wir haben mit ihr wirklich ein Rundumpaket erhalten," schwämt auch der Vorstand von der 30 jährigen. "Herzlich willkommen in Bad Homburg Gergana!"