22:01:18 07.12.2017

Pokalspiel in Neuss

Ein Drittel der Erstligisten haben am Wochenende spielfrei. Das Team von Amanda Davidson zählt glücklicherweise nicht dazu. Das heißt, die Chemnitzer Basketballerinnen sind in der dritten Runde des Planet Photo DBBL Pokals noch dabei. Für die Cats geht es dabei am Sonntag zu den TG Neuss Tigers. Beim Tabellendritten der 2. Liga Nord wollen sich die Chemnitzerinnen durchsetzen und ins Viertelfinale einziehen. In Neuss treffen die ChemCats auf zwei alte Bekannte. Mit Franziska Worthmann und Jana Heinrich laufen zwei Ex-Cats nun für die Tigers auf. Insbesondere Worthmann zählt zu den absoluten Leistungsträgerinnen und führt ihr Team mit durchschnittlich fast 20 Punkten pro Partie an. Vor allem von jenseits der Dreipunktelinie zeigt sich die 30-Jährige überragend. Gerade von dieser Position müssen die Katzen zulegen und ihre Quote von der Dreierlinie verbessern. Diese ist über die Saison gesehen noch nicht so berauschend. Mit der Verteidigungsarbeit aus der zweiten Halbzeit gegen Herne hingegen sollte trotz der langen Anreise nach Nordrhein-Westfalen ein Sieg bei den Tigers herausspringen.
Spielbeginn am Sonntag ist 15 Uhr.