10:59:08 13.06.2017

Magaly Meynadier ein weiteres Jahr in Saarlouis

Luxemburgische Sympathieträgerin will sich bei den Royals weiter entwickeln – Ein weiterer wichtiger Baustein in den Planungen der Royals für die kommende Saison ist eingefügt. Magaly Meynadier, die sich in ihrem ersten Profijahr in die Herzen aller Fans gespielt hat, bleibt dem Team ein weiteres Jahr erhalten. Und die 25-Jährige hat sich viel vorgenommen. So wird sie im Sommer sechs Wochen nach Kanada gehen und dort ein spezielles Kraftprogramm absolvieren. Die Sportsoldatin wird dabei von ihrem Verband in Luxemburg unterstützt. Auch für die kommende Spielzeit will „Maggy“ mit noch mehr Leistungen überzeugen.

Headcoach Hermann Paar ist ebenfalls sehr erfreut, dass die Luxemburgerin in Saarlouis bleibt: „Magaly hat eigentlich eine viel bessere Saison gespielt, als wir alle von ihr erwartet haben. Das zeigt ihr Potential. Sie ist nicht nur zu einem sehr positiven Gesicht der Mannschaft geworden – „Maggy“ hat auch maßgeblichen Anteil am Erfolg unseres Schulprojektes.“

#togetherstrong

Mike Caspers
Pressesprecher