18:00:45 08.07.2017

Leonie Bleker erster Citybasket-Neuzugang

Im Kader der Recklinghäuser Zweitliga-Damen tut sich was:
Mit Leonie Bleker kann der Aufsteiger nun seinen ersten Neuzugang präsentieren. Begrüßt wurde sie von Harfid Hadrovic, Geschäftsführer des neuen Citybasket-Partners Harfid GmbH sowie Citybasket-Vorstandsmitglied Inga Bielefeld.

Mit Leonie Bleker können sich Coach Peer Reckinger und das Team über eine versierte Akteurin freuen, die zuletzt für den Barmer TV in  Wuppertal in der zweiten Bundesliga auf Korbjagd ging und mit im Schnitt 10,5 Punkten und 9 Rebounds starke Werte in der 2. DBBL aufwies.
Auch  darüber hinaus kann Bleker schon einige Erfolge vorweisen: So errang die 26-Jährige, die ursprünglich der Jugend des RC Borken entstammt, bereits einen Deutschen Meistertitel in der U18-Altersklasse und gehörte sogar den Nationalkadern U18 und U20 an - Höhepunkt war in diesem Zusammenhang ihre Teilnahme an der Europameisterschaft 2008.

Mit 1,89 Metern Körpergröße verfügt sie über die nötigen Voraussetzungen und die Erfahrung, um sich auch auf Zweitliga-Niveau auf den korbnahen Positionen 4 und 5 durchsetzen zu können. Dass die angehende Industriekauffrau seit kurzem in Recklinghausen lebt, machte die Entscheidung für Citybasket natürlich noch etwas leichter, doch auch die Konstellation sagt Bleker zu: "Ich freue mich auf die Saison und auf das junge Team, und hoffe,  mit meiner Erfahrung vor allem auch die Nachwuchs-Spielerinnen unterstützen zu können."

Ebenso wie über die neue Centerin freut man sich bei Citybasket natürlich auch über den neuen Sponsor Harfid GmbH, in dessen Räumen die Vorstellung stattfand:  Das Unternehmen aus Essen realisiert anspruchsvolle Bauprojekte in den Bereichen Hochbau, Wohnungsbau, Warenhaus- und Geschäftsbau.