11:55:50 06.12.2017

German Allstar Day: Trainer vervollständigen Kader

Vier Wochen vor seiner Premiere sind Mannschaften und Trainer für den German Allstar Day der 2. Planet Photo Damen-Basketball-Bundesligen, präsentiert vom Macron Store Bamberg, am 06. Januar 2018 in der Dreifachhalle am Georgendamm in Bamberg komplett. Jay R. Brown (Elangeni Falcons Bad Homburg) und Mario Zurkowski (GiroLive Panthers Osnabrück) schlossen mit ihren Vereinsteams die Hinrunde als Spitzenreiter ab und avancierten dadurch zu den Allstar-Coaches. Während die Starting Fives bereits von den Fans bestimmt worden waren, nominierten sie nun die übrigen Spielerinnen.

Da die in die erste Fünf des Nordens gewählte Franziska Worthmann (TG Neuss Tigers) aus terminlichen Gründen schweren Herzens absagen musste, berief Zurkowski acht weitere Athletinnen in sein Aufgebot. Seine Wahl fiel auf seine Osnabrücker Schützlinge Jenny Strozyk und Ramona Tews, Karo Tzokov und Jana Heinrich (beide TG Neuss Tigers), Pia Mankertz (BG Avides Hurricanes) sowie Theresa Simon (Wolfpack Wolfenbüttel), Stella Reichert (Bender Baskets Grünberg) und Mareike Nettersheim (BBZ Opladen). Sein Pendant im Süden, Jay R. Brown, entschied sich für die 164-fache Nationalspielerin Anne Delafosse (geb. Breitreiner, Burger Estriche Jahn München), Pia Dietrich (Rhein-Main Baskets), Gergana Georgieva (Elangeni Falcons Bad Homburg), Rebekka Jäger (BVUK. Sharks Würzburg) sowie Luana Rodefeld (Eisvögel USC Freiburg) und die beiden Weiterstädterinnen Christina Krick und Aline Stiller.

Während mit der Hinrunde auch das von Ausrichter DJK Brose Bamberg ausgelobte VIP-Gewinnspiel zu Ende ging, laufen die Anmeldephasen für den Mädchen-Aktionstag U10/U12 und den offenen Dreiercontest weiter. Spielerinnen der Vereine, aber auch Werferinnen ohne Bezug zu einem Team der 2. Planet Photo Damen-Basketball-Bundesligen können sich für den Shootout bewerben. Zum Vorausscheid kommt es am 06. Januar 2018 ab 14:30 Uhr im Vorfeld des German Allstar Games, das Finale findet in der Halbzeitpause statt. Informationen zu beiden Rahmenprogrammpunkten finden sich unter www.germanallstarday.de. Dort werden in Kürze auch die Allstars aus Nord und Süd ausführlicher vorgestellt.

Tickets für den German Allstar Day 2018 sind bei den Heimspielen der DJK Brose Bamberg in der Graf-Stauffenberg-Halle sowie online unter www.germanallstarday.de/bamberg2018/tickets oder per E-Mail an tickets@germanallstarday.de erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt pauschal 5,00 Euro pro Person.

Nord-Allstars:
Amojo, Ireti (TuSLi Berlin)
Happel, Nicola (BBZ Opladen)
Heinrich, Jana (TG Neuss Tigers)
Mankertz, Pia (BG Avides Hurricanes)
Nettersheim, Mareike (BBZ Opladen)
Reichert, Stella (Bender Baskets Grünberg)
Rosemeyer, Leonie (Wolfpack Wolfenbüttel)
Sabally, Nyara (TuSLi Berlin)
Simon, Theresa (Wolfpack Wolfenbüttel)
Strozyk, Jenny (GiroLive Panthers Osnabrück)
Tews, Ramona (GiroLive Panthers Osnabrück)
Tzokov, Karo (TG Neuss Tigers)
Trainer: Mario Zurkowski (GiroLive Panthers Osnabrück)

Süd-Allstars:
Bessoir, Emily (Burger Estriche Jahn München)
Delafosse, Anne (Burger Estriche Jahn München)
Dietrich, Pia (Rhein-Main Baskets)
Elbert, Leonie (Rutronik Stars Keletern)
Förner, Julia (DJK Brose Bamberg)
Georgieva, Gergana (Elangeni Falcons Bad Homburg)
Heise, Anna (TSV 1880 Wasserburg II)
Jäger, Rebekka (BVUK. Sharks Würzburg)
Krick, Christina (SG 1886 e.V. Weiterstadt)
Rodefeld, Luana (Eisvögel USC Freiburg)
Schiffer, Jessika (BVUK. Sharks Würzburg)
Stiller, Aline (SG 1886 e.V. Weiterstadt)
Trainer: Jay R. Brown (Elangeni Falcons Bad Homburg)