10:26:43 15.02.2017

Burger Estriche: Geht doch!

Jahn München mit schönem DBBL2-Sieg gegen Weiterstadt - 80:72 dank konzentrierter Leistung bis zum Ende

Wenn man in der großen Suchmaschine "SZ" und "Fiebich" sucht, dann ist man schon an der richtigen Stelle. Zum Beispiel beim Spielbericht vom letzten Samstag, in einer überregional bekannten süddeutschen Zeitung. Die Rede ist dort davon, wie die Jahns Zweitliga-Damen nach beträchtlicher Durststrecke endlich wieder einen Erfolg erleben durften - gegen die SG Weiterstadt. 

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/sport/basketball-perfekte-quote-1.3375535

Geholfen hat dabei ganz offenkundig die unerschrockene Performance der wieder genesenen 17jährigen Junioren-Nationalspielerin Leonie Fiebich, die dem Münchner Team mit 2 von 2 Dreiern, 8 von 11 Versuchen aus dem Zweierland und 4 von 5 Freiwürfen große Stabilität gab - von den 11 Rebounds (Bestwert in dieser Partie) noch nicht geredet.

Am Ende des heiß umkämpften Duells hatten dann die Routiniers Maggie v. Geyr per Freiwurf und Nicky Schmidt per Dreier die nötige Nervenstärke, um den 80:72-Sieg fest zu zurren. "Wir sind endlich mal cool geblieben", so das Schlusswort aus dem Jahn-Lager.

Schon am kommenden Samstag steht das nächste Heimspiel an, zu leider später Stunde um 20:00 gegen den ASC Mainz. Coach Rüdiger Wichote verspricht: "Wir werden wieder ein sehenswertes Spiel abliefern!"