12:37:54 29.01.2018

Baskets völlig außer Tritt in Weiterstadt

SG Weiterstadt - Rhein-Main Baskets 69:59 (15:12, 21:14; 23:8, 10:25)

Mit Pia Dietrich, Nelli Dietrich, Anja Stupar, Jasmin Weyell und US-Centerin Tori Fisher begannen die Baskets dieses Derby. Doch lange Zeit kamen sie nicht ins Spiel, ließen sich von der aggressiven Defense der Gastgeberinnen den Schneid abkaufen. Damit handelte sich Weiterstadt zwar früh schon zahlreiche Fouls ein, was sich aber am Ende nicht negativ auswirken sollte.

Immer wieder hatten es die Baskets schwer, zu freien Würfen zu kommen. So gab es zahlreiche Fehlwürfe und das 1. Viertel blieb zunächst bei beiden Teams korbarm. Im 2. Viertel legten dann die Gastgeberinnen noch eine Schippe drauf. So bauten sie einen 10-Punkte-Vorsprung bis zum Seitenwechsel aus. Zudem war Nelli Dietrich verletzungsbedingt ausgefallen. So fehlte die ordnende Hand im Angriff.

Nach der Halbzeitpause waren die Baskets völlig von der Rolle, ließen sich von den kontrolliert auftretenden Weiterstädterinnen regelrecht einschüchtern. Das Viertel endete mit 23:8. Als Werferinnen taten sich Saskia Gießelmann und Kaylee Kilkpatrick für Weiterstadt besonders hervor. Nach dem 59:34-Zwischenstand war die Luft raus.

Zwar konnten die Baskets im letzten Viertel noch verkürzen, gewannen dieses sogar mit 10:25 und hatten gezeigt, dass es doch geht. Allen voran trafen auch Anja Stupar, Pia Dietrich und Priscilla Waterloh den Korb wieder aus der 3-Punkte-Entfernung wieder, aber insgesamt war da schon nichts mehr drin.

Mit dieser empfindlichen Niederlage ist der Zug in Richtung Play-Offs, also der 4. Platz, erst einmal in weite Ferne gerückt.

Es spielten für die Rhein-Main Baskets: Pia Dietrich (7, 2 Dreier, 4 Reb., 2 Steals), Nelli Dietrich (5, 5 Reb., 2 Ass.), Anja Stupar (14, 1 Dreier, 7 Reb., 2 Ass., 3 Steals), Priscilla Waterloh (14, 2 Dreier, 6 Reb., 1 Block), Jasmin Weyell (2, 6 Reb., 1 Block), Monika Wotzlaw (7, 1 Dreier, 5 Reb., 2 Ass., 3 Steals, 2 Blocks), Nadine Ripper (2), Alica Köhler (3 Reb., 2 Ass.), Tori Fisher (8, 7 Reb.), Anna Schlaefcke (n.e.).
Die besten Werferinnen für SG Weiterstadt: Aline Stiller (14), Kaylee Lilpatrick (14), Christina Krick (12) und Saskia Gießelbach (11).