10:04:01 17.02.2017

…jetzt gegen die SV Halle Lions

18. Spieltag – Sonntag, 15:00 Uhr – Stadtgartenhalle Saarlouis – Langsam aber sicher geht es auf die Zielgerade in der Hauptrunde der 1. Planet-Photo DBBL. Noch jeweils fünf Spiele haben die 12 Protagonisten aus Liga 1 zu absolvieren, bevor es dann für die ersten acht Platzierungen in den Play-Offs wieder auf Anfang geht. Für die Royals sind die Play-Offs Realität. Der Gegner aus Halle – vor der Saison mit großen Ambitionen gestartet – muss jedoch noch daran arbeiten, um die Qualifikation dafür zu schaffen.

Am Sonntagnachmittag (19.02.2017) trifft man also im Rückspiel auf die SV Halle Lions. Es war im Hinspiel ein emotionales Spiel mit dem besseren Ende für die Royals und es wird auch sicherlich am Sonntag wieder emotional. In Zahlen ausgedrückt: der Tabellendritte gegen den Tabellenneunten bzw. 11 Siege gegen 6 Siege oder auch 6 Niederlagen gegen 11 Niederlagen.

Die Royals haben mit dem Gegner aus Sachsen-Anhalt auch noch eine Rechnung offen. Waren es doch die Hallenserinnen, die in der 3. Runde des DBBL-Pokals für das Ausscheiden der Mannschaft von Hermann Paar aus diesem Wettbewerb gesorgt haben.

Headcoach Hermann Paar: „Ich muss meiner Mannschaft zu diesem Zeitpunkt der Saison erneut und nochmals ein Lob aussprechen und auch Danke sagen. So, wie sich dieses Team als Team – mit allen personellen Rückschlägen – bisher durch diese Saison gespielt hat ist einfach außergewöhnlich. Diese Mannschaft macht mir als Trainer einfach nur Freude. Die Art, wie sie zusammen kämpft und spielt hat uns beständig im vorderen Drittel der Tabelle platziert und da wollen wir auch bleiben. Von den fünf verbleibenden Spielen der Hauptrunde bestreiten wir noch drei in eigener Halle und mein Wunsch ist, dass möglichst viele Zuschauer dieses Team möglichst lautstark in diesen Heimspielen unterstützen werden“.

#togetherstrong

Mike Caspers
Pressesprecher